DE
ENG
1 Spiegel + 3 x perfektes Licht

DAYLOOK

Ob Casual oder Business Outfit – lyz liefert das perfekte Licht für den kompletten Tag. Der Tageslook-Check stellt bei 4000 Kelvin sicher, dass Ihre Kunden von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang perfekt in Szene gesetzt sind.

NIGHTLOOK

Wie wirkt die ausgewählte Garderobe im Abendlicht? Der lyz „nightlook“ gibt bei 2800 Kelvin die Antwort auf alle Fragen rund um die gemütliche Tageszeit. So fühlen sich Ihre Kundinnen schon in der Umkleidekabine wohl.

COLOURCHECK

Mit Sicherheit farbsicher: Mit 5500 Kelvin gibt der „colourcheck” von lyz die Sicherheit bei der Farbauswahl und der Kaufentscheidung. Niemand greift mehr zu Schwarz, wenn es eigentlich Dunkelblau sein sollte.

IHR UMSATZ

IM BESTEN LICHT

Mit lyz bieten Sie Ihrer Kundschaft Kaufentscheidungen in Lichtgeschwindigkeit – und ein gutes Gefühl durch perfektes Licht in der Umkleidekabine. Und das zahlt sich aus: Beispielsweise drei positive Kaufentscheidungen mehr pro Tag bedeuten positiven Umsatz in nur 300 Tagen.

LYZ

FACTS

Planen Sie gerade einen Ladenbau? lyz wird Ihre Kunden überzeugen, mehr Umsätze generieren und sich schon nach kürzester Zeit mehr als bezahlt machen. Dabei ebbt auch unser Support nicht ab: Ob tauschbare LEDs, innovative Speziallösungen oder ein verlässlicher Service – wir sind immer für Sie da.

Schlechte Lichtverhältnisse in einer herkömmlichen Umkleidekabine.

Lyz leuchtet Ihre Kunden perfekt aus. Zufriedenheit, die man sehen kann.

TECHNISCHE DATEN

Standardmaß: 85 x 185 x 4,6 cm
Lichtfarben: 2800 K (nightlook)
4000 K (daylook) / 5500 K (colourcheck)
Farbwiedergabeindex (CRI): ≥90
Lumen/Meter: 1620 - 1800
Beleuchtungsstärke (LUX): 500 - 600
bei 70 cm Abstand
Bewegungsmelder: mittig (schaltet nach
3 oder 10 Min. auf 4000 K daylook)
Verblendung: rundum
Gewicht: 25,6 kg

OPTIONEN

- Indirekte Beleuchtung oben und/oder unten (je 700 mm mit 5,5 W)
- USB-Port (Smartphone Ladefunktion)
- Smartphone Glasablage (Wandmontage)
- Logobranding gelasert
- Logobranding beleuchtet (7,8 W/m)
- Rahmen nach Wunsch
- Ein-/Ausschalter

LUMEN, LUX & LED

Wie wird Licht gemessen? Wie genau funktioniert LED und was genau hat es mit dem Farbwiedergabeindex auf sich? Auf die wichtigsten Fragen rund ums Licht finden Sie hier die richtigen Antworten und Definitionen.

BELEUCHTUNGSSTÄRKE / LUX
LICHT-EMITTIERENDE DIODE / LED

LED kommt ursprünglich aus dem Englischen und steht für light-emitting diode. Es ist das Leuchtmittel „von heute“ und wird auch das Leuchtmittel der Zukunft sein, da es sich in den letzten Jahren technologisch enorm weiterentwickelt hat. Aus diesem Grund findet es auch bei unseren Lichtspiegeln vorwiegend Anwendung.

Eine LED besteht aus einem LED-Chip, einem Reflektor mit Kontakt zum Minuspol (Kathode), einem Golddraht mit Kontakt zum Pluspol (Anode) und aus einer Kunststofflinse, die alle Bauteile vereint. Die LED-Lichttechnologie bringt viele Vorteile mit sich. Sie ist filigran, äußerst energiesparsam und frei von Quecksilber oder anderen Schadstoffen. Aus diesem Grund werden für den lyz ausschliesslich hochwertige LEDs verwendet.

FARBTEMPERATUR / KELVIN

Die Farbtemperatur wird in Kelvin gemessen. Dabei kann Licht von warm bis kalt wirken. Je höher der Rotanteil in dem Farbspektrum des Lichtes ist, desto wärmer nimmt man das Licht wahr. Je höher der Blauanteil ist, desto kälter wirkt es.

Der „daylook“ empfiehlt sich mit seinem Mischlicht um ca. 4000 Kelvin für die Auswahl von Business oder Casual Outfits für die hellen Stunden am Tag. Durch den „nightlook“ kann der Betrachter eine Stimmung wie in den Abendstunden erzeugen. Das Warmlicht hat eine Farbtemperatur von ca. 2800 Kelvin und kommt damit einer Lichtstimmung eines Restaurants oder einer Bar sehr nahe. Um die Farbe eines Kleidungsstückes in einer Umkleidekabine zu bestimmen, eignet sich der „colourcheck“ mit einer Farbtemperatur um ca. 5500 Kelvin besonders. Das Kaltlicht hat die Eigenschaft, die Farbe eines Kleidungsstückes in der Reflexion nicht durch eigene Farbanteile zu verändern.

FARBWIEDERGABEINDEX / CRI

Der Farbwiedergabeindex wird in CRI gemessen. CRI steht für Colour Rendering Index. Je höher dieser Wert ausfällt, desto realitätsnäher ist der Farbeindruck, den ein Leuchtmittel zulässt. LED im Allgemeinen haben CRI-Werte zwischen 85 und 93. Lyz setzt auf eine LED-Lösung, die einen CRI-Wert von über 90 erreicht.

Günther Zierath
Alina Zierath

ZIERATH – DIE PROFIS

FÜR LICHT UND SPIEGEL

Seit drei Jahrzehnten ein erfolgreiches Familienunternehmen: Günther Zierath und Alina Zierath vereinen Ihre Kompetenzen um Design, Vertrieb und Entwicklung in einem leuchtend-kraftvollen Gesamtpaket.